Dienstag, 16. April 2013

[Libressio - Mein Buchgeständnis] Dieses Buch ist Schuld an meiner Leselust



Die liebe Simone von Leselurchs Bücherhöhle hat eine ganz tolle Aktion gestartet, in der sie immer mal wieder Fragen rund um unser allerliebstes Hobby stellt. Es geht natürlich um Bücher!! :)

Das Motto des ersten Libressio lautet:


Dieses Buch ist Schuld an meiner Leselust

Ich musste gar nicht lange überlegen, um einen Schuldigen zu finden!
Es handelt sich um den ersten Band von Harry Potter.


Ich denke, damit stehe ich nicht alleine da! :)
Aber ich gebe es zu, ich war ein Spätzünder. Dieses wunderbare Buch ist mir erst in die Hände gefallen, als es die ersten vier Bücher schon gab.
Aber ich weiß noch genau, wie ich zu dem Buch, bzw. zu meiner Leselust gekommen bin.

~~~~~~~

Es war ein stürmischer, kalter Herbsttag....nein, so fange ich nicht an! :D
Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wie alt ich war, geschweige denn, welche Jahreszeit.
Aber ich weiß, dass mein jüngerer Bruder eines Tages von der Schule nach hause gekommen ist und dieses Buch dabei hatte. In der Grundschule war mal wieder die Bibliothek offen und die Kinder konnten sich alle möglichen Bücher ausleihen. Ich hab mich damals noch gewundert: Mein Bruder und lesen?!? Das war wohl eher ein Griff der Langeweile und so war es dann auch. Das Buch lag ewig bei ihm herum!
Und dann war es wohl die Langeweile, die mich dazu getrieben hat, dieses Werk in die Hand zu nehmen. Ich hab einfach drauf los gelesen und SCHWUPP, der Rest ist Geschichte! Ich war gefangen, gefesselt und absolut begeistert!!! Ich wurde süchtig!
Drei Tage später hatte ich das Buch durch und bin direkt in den nächsten Buchladen gestürmt und habe mir den zweiten Band gekauft. Drei Tage später dann Teil drei und vier. Danach hieß es dann WARTEN, auf die Fortsetzungen. Aber ich hatte mich mit dem Lesen angefreundet und so habe ich andere Bücher ausprobiert, andere Bereiche der Literatur und seit dem kann ich mir ein Leben ohne Bücher, ohne dem Lesen nicht mehr vorstellen!
Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt, was Geschichte bewirken können. Wie sie bezaubern, anregen, trösten, einem zum Lächeln bringen...

Ich müsste der Autorin vielleicht mal einen Brief schreiben und mich bedanken. Dafür, dass mich ihr Buch dazu gebracht hat, das alles zu erleben!
:)

~~~~~~

Das hat Spaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Motto!! :)

Beste Grüße,
Jan



Kommentare:

  1. Ich habe schon immer gerne gelesen, aber Harry Potter hat bei mir auch eine richtige Lesesucht ausgelöst!
    Wäre definitiv auch meine Wahl. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist bei Colin wohl auch schuld... nur ein paar Dekaden später :-P
    Und ihm musste ich noch vorlesen! Kann mich noch gut an das Kratzen im Hals erinnern, nachdem ich in zwei Wochen Band 1 und 2 vorgelesen hatte!

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ja,ja Harry Potter hat wohl ganz viele auf dem Gewissen lesemäßig gesehen, hihi.

    Bei mir waren es die Schatzinsel usw.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Antwort! ;)
    Ich glaube, ich bin eine der wenigen, die noch keinen einzigen Harry Potter gelesen oder gesehen hat. Naja reingeschaut, aber das war's dann :D
    Irgendwie finde ich die nicht so interessant xD
    Liebe Grüße Anna :)

    AntwortenLöschen
  5. Steffi, ich glaube das ist auch eine Reihe, die in zwanzig Jahren noch (vor)gelesen wird! :)
    Oh Anna, die Bücher lohnen sich wirklich!!! :)
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  6. Haaach <3 Mit Harry Potter ging es bei mir auch los...Ich war 9 :) Also warst du da ungefähr 19...
    Bin schon auf das nächste Thema gespannt :) <3

    AntwortenLöschen
  7. haha xD
    Ich war so um die 12 glaub ich ^^

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, wundert ich so gar nicht, dass du Harry Potter nennst! ;)
    Ich finde allerdings auch, dass du the BIG AND BEST J.K. einen Brief schreiben. Stell dir mal vor, du hättest das Lesen nicht für dich entdeckt! Das wäre ja eine Katastrophe gewesen! Dann würdest du ja das ganze KäKuLa nicht kennen! Skandal! :D

    Danke fürs Mitmachen! :)
    Lurchi

    AntwortenLöschen
  9. Jaja, wer mag Harry Potter nicht?
    Hab die Bücher noch später als du gelesen, da war der 1.Band eig schon viel zu kindisch...
    Weil ich mir alle Bände damals von ner Freundin ausgeliehen habe, hab ich mir heut 2 Bände gebraucht gekauft, damit ich die Schätze auch im Regal habe ;)
    Auf die Frage könnte ich keine Antwort geben, hab schon immer gerne gelesen.Super Aktion von Simone!

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  10. Ja Harry Potter ist wirklich toll! Ich habe immer schon viel gelesen, habe sogar vor 10 Jahren freiwillig in einer Bücherei gearbeitet und habe alle Bücher verschlungen die nicht schnell genug ausgeliehn wurden, teilweise hatte ich wirklich schwierigkeiten die alle nach Hause zu schleppen :D Und das beste ist....ich würde es jederzeit wieder tun :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss dir das nochmal sagen: Super Blog - echt toll wie du ihn führst, ebenso die Vielfalt an Lesetipps :)!!

    AntwortenLöschen
  12. Tine, finde ich auch. Bin schon gespannt auf das nächste Motto!^^
    Nina, ein TRAUMJOB!!! :D Ich glaub ich wäre da glatt eingezogen xD
    Danke, Jenni.Riot!! Total lieb von dir! :)
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  13. tolles Buchgeständnis :) die Harry Potter Bücher sind und werden wohl immer meine Lieblingsbücher bleiben. Als die Bücher erschienen, war ich allerdings schon längst infiziert, aber auch ich habe sie natürlich verschlungen.

    Das ist echt eine tolle Aktion von Simone und ich werde mein Geständnis natürlich auch noch ablegen.

    AntwortenLöschen
  14. Your books list and reading schedule really good for student thanks for share it babysitter resume sample .

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...