Montag, 25. November 2013

[Lovelybooks-Leserpreis 2013] Meine Stimmen gehen an ...


Ein paar Tage noch, dann steht erneut fest, welche Bücher in den verschiedenen Kategorien am meisten bei der Leserschaft punkten konnten! Die Nominierungsphase ist beendet und nun geht es ans Eingemachte! :D

Auch ich habe meine Stimmen vergeben und möchte euch gerne daran teilhaben lassen, welche Bücher zu meinen Favoriten in diesem Jahr gehören. 
Natürlich habe ich nicht in jeder Kategorie gevotet, dafür ist mein Lesespektrum nicht breit genug gefächert! xD


Hier meine Stimmen:

Romane


Ganz eindeutig "Tanz auf Glas"! Eins meiner Highlighs in diesem Jahr. Tiefgründig, berührend und einfach sehr emotional!

Fantasy


"Wen der Rabe" ruft" sieht nicht nur gut aus, es besitzt auch eine tolle Geschichte, aber von Frau Stiefvater ist man auch nichts anderes gewohnt! :)

Science Fiction


"Partials" ist einfach eine total gute Dystopie, die mich Anfang des Jahres total überzeugen konnte!

Jugendbücher


Sehr viel tolle Bücher sind in dieser Kategorie nominiert - trotzdem viel mir meine Auswahl sehr einfach. "Die Verschworenen" ist mein bisheriges Jahreshighlight und konnte mich, wie schon im Vorjahr "Die Verratenen", absolut begeistern!

Bester Buchtitel


Auch hier ist meine Auswahl auf "Tanz auf Glas" gefallen. Der Titel klingt toll und passt so super zum Inhalt!!

Bestes Buchcover


Ich habe ja fest damit gerechnet, dass "Das geraubte Paradies" nominiert ist - Fehlanzeige! :(
Aber auch das Cover von "In einem Boot" ist wunderschön! :)

Beliebtester Autor

Oh, hier habe ich wirklich lange überlegt, weil es einige Autoren gibt, die es verdient haben. Aber ich kann leider nur eine Stimme vergeben und die hat in dem Fall Ursula Poznanski bekommen! Bisher konnte mich JEDES Buch von ihr überzeugen und das muss belohnt werden! :D


Also auf zu Lovelybooks und ABSTIMMEN!

LG Jan

Kommentare:

  1. Morgen =)

    Beim besten Buchcover und beim Fantasy-Titel stimme ich voll und ganz mit dir überein =)

    Lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Die meisten Bücher, die für mich in Frage gekommen wären, haben es dann doch leider nicht auf die Liste der 35 geschafft.
    "Wen der Rabe ruft" liegt zwar hier, habe ich aber noch nicht gelesen. Obwohl Maggie Stiefvater für mich eine meiner Lieblinge ist, hab ich es dann doch nicht übers Herz gebracht, das Buch zu wählen, ohne es gelesen zu haben.

    LG,
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Dann ganz schnell lesen, Chrissy! :)
    Das Buch ist so toll! :D

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schöne Auswahl <3, Partials wäre meine zweite Wahl bei Science Fiction gewesen :D. Irgendwie doof, das man nicht 3 Stimmen pro Kategorie hat ;)

    AntwortenLöschen
  5. Meine Wahl sah auch ein bisschen anders aus.

    Ich möchte "Tanz auf Glas" aber unbedingt noch haben und lesen.
    "Wen der Rabe ruft" liegt ungelesen in meinem Regal. "Rot wie das Meer" fand ich genial, aber irgendwie fehlt mir momentan die Motivation zu diesem Buch.

    Liebe Grüße
    Julia :)

    AntwortenLöschen
  6. In der Abstimmung zum Leserpreis Kategorie Ratgeber ist auch dieses Buch: Boarderlines von Andreas Brendt. Es ist ein Begleiter für Reisende und ein Wegweiser für Daheimbebliebene. Der Autor war 15 Jahre alleine mit Surfboard auf Weltreise und erzählt von seinen Spuren (Boarderlines). Er lässt den Leser an seinen Ängsten und Gefühlen zu Lande und zu Wasser teilhaben. Ein Emotionsrausch, Selbstoffenbarung, hämmernde Herzen in echten Figuren. Andreas Brendt gelingt es, Gefühle und Erfahrungen auf 355 Seiten zu verdichten und die Buchdeckel zum Schwingen zu bringen.

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...