Samstag, 1. November 2014

So war der Oktober [Monatsrückblick]



Nur noch 2 Monate und das Jahr ist schon wieder vorbei - eigentlich nicht zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Im Januar gibt es meinen Blog dann schon 3 Jahre!!! :D
Aber bis dahin sind es ja noch ein paar Tage! :)


Lesetechnisch war der Oktober gar nicht mal so schlecht und das obwohl Buchmesse war.

Rezensiert habe ich folgende Bücher:
(Ein Klick auf das Cover und ihr gelangt zur Rezension)

 
 

Wer die Lilie träumt - 8/10 Punkten
The Iron Trial - 7/10 Punkten
Ich brenne für dich - 6/10 Punkten
Endgame - 5/10 Punkten

Ich würde mal sagen, der Monat hat gut angefangen und dann kontinuierlich abgebaut! :D



Ich fand "Wer die Lilie träumt" nur minimal schwächer, als "Wen der Rabe ruft". Bisher hat mich Maggie noch nie enttäuscht! :)


So richtig positiv überrascht, hat mich leider kein Buch! :(



Von "Endgame" hatte ich mir wirklich viel versprochen. Leider konnte mich die Geschichte dann doch nicht dauerhaft packen. Schade!

Zusätzlich gelesen:

 
 

Unten am Fluss - 10/10 Punkten
Nachtsonne - Flucht ins Feuerland - 8/10 Punkten
Vor uns das Leben - 6/10 Punkten
Red Rising - 4/10 Punkten

Unten am Fluss habe ich jetzt bestimmt schon zum vierten Mal gelesen. Es ist einfach eins meiner absoluten Lieblingsbücher! Der erste Band der Nachtsonne-Trilogie hat mir richtig gut gefallen und da müssen definitiv noch die Fortsetungen her!! Vor uns das Leben war nicht so gut, wie erhofft. Rezension seht in den Startlöchern. Von Red Rising bin ich richtig enttäuscht. Es ist kein schlechtes Buch, nur leider war es einfach nicht meins! :(

Habt ihr gestern schön Halloween gefeiert? Also ich nicht! :D

LG Jan

Kommentare:

  1. Oh so schade mit "Red Rising" Jan :( Ich hoffe, hoffe, hoffe, dass es mir da anders geht. Freu mich schon riesig auf das Buch. Aber wird schon werden^^ Schön auch, dass "Wer die Lilie träumt" dein Highlight war, das Buch behalte ich weiterhin im Auge. "Endgame" werd ich nun doch als englisches E-Book probieren, na mal sehen, was da rauskommt ;P

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina!
    Ich hoffe auch sehr, dass du besser damit klar kommst. Ich hatte mir einfach etwas ganz anders vorgestellt. So war das Buch auch überhaupt nicht übel - ich fand vor allem den Stil des Autors gut. Und Fabian mochte das Buch ja auch richtig gerne :)
    Auf deine Meinung zu Endgame bin ich ja dann mal gespannt :D
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  3. Hey Jan,
    ich brenne für dich habe ich diesen Monat gelesen und fand es toll *.*
    Endgame, Nachtsonne und The Iron Trial folgen nächsten Monat.
    Ich bin super gespannt auf die Bücher.
    Ein sehr schöner Lesemonat!
    LG Lena :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jan!
    Die Trilogie von Tahereh Mafi möchte ich auch gerne lesen und sie stehen schon auf meiner WL. Die Nachtsonnen-Trilogie ist so genial, ich liebe Sie und du musst unbedingt bald damit weiterlesen :) Der Inhalt von Red Rising klingt eigentlich ganz gut, ich werde es mir mal bei Gelegenheit näher anschauen und mich mittels Leseprobe herantasten. Endgame wird bei mir, wie bereits erwähnt, noch warten müssen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Uwe

    AntwortenLöschen
  5. Hi Lena! Freut mich, dass dir der Abschluss so gut gefallen hat. Nachtsonne und The Iron Trial werden dir sicherlich auch gefallen. Bin mal gespannt, was du dann zu Endgame sagst! :)
    Hi Uwe! Die Trilogie ist an sich schon toll, weil der Stil einfach so besonders ist. Ich würde jedes Buch von ihr lesen, wenn sie den beibehält! :) Nachtsonne habe ich mal gewonnen, sonst wäre Band 1 wohl nie auf meinem Kindle gelandet, aber ich war echt positiv überrascht! Red Rising könnte dir echt gefallen, wenn man weiß, dass es irgendwie ganz anders abläuft - versuche das mal in meiner Rezi ein bisschen zu verdeutlichen! :D
    LG Jan

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...