Dienstag, 30. Dezember 2014

Der bookishe Jahresrückblick 2014


Der bookische Jahresrückblick von Tanjas Rezensionen ist für mich am Ende des Jahres schon Tradition! Bisher habe ich immer mitgemacht und das ändert sich hoffentlich auch nicht. Wenn Tanja mal in Rente geht, da stehe ich echt doof da! xD

Und los geht's ....

EINS: Welches ist das beste Buch, das du 2014 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)


  

Ich hatte insgesamt 5 Bücher, die dieses Jahr die Höchstwertung von mir bekommen haben. Ich hätte auch noch "Der unvergleichliche Ivan" und "Stadt der Finsternis - Duell der Schatten" mit auflisten können! :D
Mit "Die Vernichteten" hat Frau Poznanski ein fulminantes Finale geschaffen, das mir ausgezeichnet gefallen hat. "Wie Blut so rot" hat mir so viel besser gefallen, als noch "Wie Monde so silbern" und ist eine geniale Fortsetzung! Und "Wunder" ist wahrscheinlich das berührendste Buch, das ich 2014 gelesen habe. :)

ZWEI: Welches ist das schlechteste Buch, das du 2014 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)


  

Auch hier hätte ich noch ein paar Kandidaten auflisten können! :D
"Fire & Flood" und "A Thousand Pieces of you" waren ganz einfach nur dämlich, so hart das auch klingt. Aber die Handlung war einfach nur unglaubwürdig und unlogisch. Bei "Ewiglich - Die Liebe" war ich einfach nur mega enttäuscht, weil ich die anderen beiden Bände so geliebt habe. Aber das Finale war einfach nur lasch und konnte mich überhaupt nicht mehr mitreißen. Echt schade! :(

DREI: Auf welches Buch hast du dich 2014 am meisten gefreut?



Auch hier entscheide ich mich für "Die Vernichteten"! :D

VIER: Welches Buch wolltest du 2014 unbedingt lesen, hast es aber 
nicht geschafft und wirst das daher 2015 nachholen? 



Definitiv "Soul Beach - Salziger Tod". Die Reihe hat mir bisher so gut gefallen und ich weiß eigentlich gar nicht, warum Band 3 noch nicht bei mir im Regal steht! :( 

FÜNF: Nenne zwei Bücher. Eines von dem du 2014 negativ 
und eines von dem du 2014 positiv überrascht worden bist!


 

"Die Jäger der Nacht" hat mir leider gar nicht gefallen und dabei haben mir die positiven Meinungen das Buch im Vorfeld sehr schmackhaft gemacht. Leider war die Handlung oftmals sehr unlogisch und insgesamt war es einfach kein Lesespaß. "Requim" hat mir hingegen überraschend gut gefallen, obwohl die Meinungen ja meist nicht so positiv waren. Für mich war das Finale aber sehr stimmig und ich bin mit dem Ausgang mehr als zufrieden! :)

SECHS: Was war dein Lieblingscover 2014?
(Nur ein Buch erlaubt!)



Ist das nicht ein geniales Cover? Ich LIEBE es. Ungelogen, mein schönstes Buch, das ich besitze! ♥

SIEBEN: Welcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich 
den Titel Lieblingsautor 2014 deiner Meinung nach verdient?

The one and only Ursula Poznanski! :D
Ob sich das jemals ändern wird? Ich glaube nicht! :D

ACHT: Welches Buch hatte 2014 den größten Einfluss auf dich?
(Egal ob negativ oder positiv)



Mit "Endgame" habe ich mich dieses Jahr wohl am meisten Zeit verbracht. Leider hat mir das Buch nicht so gefallen. Aber durch diesen großen medialen Hype und der Blogtour hat mich das Buch schon sehr beschäftigt! :)


NEUN: Welcher deiner Posts, hat 2014 das meiste Feedback bekommen?

Viel Aufmerksamkeit hat dieses Jahr mein Post zum Project 10 Books bekommen, bei dem ich kläglich versagt habe! xD

ZEHN: Was hat dich 2014 Bücher betreffend so richtig rasend gemacht?
(Z.B. Cover-Change, Filme, Reihenabruch etc.)

Rasend gemacht hat mich eigentlich nicht wirklich etwas. Ich finde es nur traurig, dass so manche Reihe nicht weiter übersetzt wird. Aber so ist nun mal das Leben! :D

ELF: Was war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2014?
(Darunter könnt ihr so ziemlich alles fassen)

Ich finde es immer noch fantastisch, dass mir das Blogger-Dasein so viel Spaß macht. So ganz so fleißig, wie in meiner Anfangszeit bin ich zwar nicht mehr, aber es macht mir immer noch Spaß regelmäßig meine Post rauszuhauen! :D
Zudem bin ich seit ein paar Wochen an meiner persönlichen SuB-Abbau Challenge zugange und es klappt momentan wirklich sehr gut! :)

ZWÖLF: Was war deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung 2014?
(Bis zu drei Filme dürfen genannt werden)


 

"Mockingjay Teil 1" war ganz bestimmt die beste Buchverfilmung in diesem Jahr! Der Film war wieder unglaublich atmosphärisch und trifft den düsteren Anstrich aus dem Buch einfach PERFEKT! Wenn der letzte Film nicht verkackt wird (und das glaube ich nicht!), dann wird das wohl die bestverfilmte Buchreihe überhaupt! :D
Aber auch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" konnte mich total umhauen!  

BONUS-FRAGE: Was hast du abschließend zum Buchjahr 2014 zu sagen?

Das ich immer noch die besten Follower habe, die es gibt!
Danke, dass ihr mich so regelmäßig besucht! :)




Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

LG Jan


Kommentare:

  1. Hallo Jan,

    sehr schöner Jahresrückblick, ich liebe so etwas! "Die Jäger der Nacht" haben mich hingegen sehr positiv überrascht und bei "Die Vernichteten" kann ich dir nur zustimmen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jan, schöner Rückblick und würde da bei Tanja glatt auch noch mitmachen, wenn ich nicht nen eigenen Rückblick hätte. Das Marissa Meyer bei dir auch ganz oben ist, freut mich noch immer, und dass das Buch von Claudia Gray bei den Flops ist, war wohl keine Überraschung, da hast du ja echt ziemlich gejammert in der Rezi. Hoffe, dass du 2015 noch ein viel tolleres Lesejahr hast und weiterhin fleißigst schreibst, damit ich was zu kommentieren habe *g*
    Alles Liebe u guten Rutsch, lg Tina

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr beiden! ♥
    Zwei Rückblicke wären dann doch zu viel, Tina! :D
    Sonst hätte ich bei deinem auch noch mitgemacht! :)
    Euch auch einen tollen Rutsch!

    AntwortenLöschen
  4. Wunder und Wie Blut so rot sind auch unter meinen diesjährigen Favoriten :) Die Reihe von Ursula Poznanski nehme ich mir für das nächste Jahr fest vor! :D
    Guten Rutsch dir!

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jan,
    schöner Rückblick. Dein favorisiertes Buchcover ist wirklich schön, da muss ich dir auf jeden Fall zustimmen. Mit Endgame habe ich auch wirklich viel Zeit verbracht und es hat mir ebenfalls nicht so sonderlich gut gefallen und auch bei Mockingjay sind wir einer Meinung. Mensch, was ist denn da los :-D

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und liebe Grüße

    Philip

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Jani-Pupsi ;)

    ein ganz toller buchischer Rückblick <3 und du hast dir auch wirklich tolle Bücher ausgesucht. Ursula bzw. ihre Bücher werden bei mir ganz bestimmt auch eine große Rolle spielen <3

    Du machst mich so neugierig auf "Wunder" dass ich das mit Sicherheit schon sehr bald lesen werde.

    Drück dich, deine Ally

    AntwortenLöschen
  7. Ich gehe nicht in Rente. Niemals. Vorher werde ich von meinen Buchregalen erschlagen xD Danke fürs Mitmachen, war ein sehr cooler Rückblick :D Du bist ja in den letzten Wochen echt eine Werbetrommel für Watership Down...jedes Mal lacht mir das entgegen und da ich ja eigentlich auch Kinderbücher stehe, muss ich das vielleicht auch mal lesen. Scheint ja ein echter Klassiker zu sein!

    Das mit Fire & Flood und Jäger blaaa haben wir wohl gemeinsam xD Das du A Thousand Pieces of You aber unter die Flop 3 genommen hast :O Also never ever book xD und was TFIOS angeht, sind wir uns ja auch alle einig :D

    AntwortenLöschen
  8. Die Stadt der Finsternis Reihe ist einfach göttlich! Ich liebe diesen Humor! LG

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Jahresrückblick, muss endlich in die Gänge kommen und auch einen verfassen - hoffentlich wird das noch was ;)

    Komm gut ins neue Jahr - man liest sich :)
    Kasia

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Rückblick. Ich bin zwar noch nicht so lange auf deinem Blog aber ich finde ihn super und total cool. Ich mag Deine Schreibe und ehrlichen Kommentare die auch immer irgendwo passen. Wunder war auch mein Highlight. Und ja, eigentlich müsste ich für mich auch mal so einen Rückblick machen. Das Watershipdown is aber auch echt chic. Ich könnte hier noch endlos sabbeln aber es kommt ja noch ein Neues Jahr und ich hoffe Du bleibst noch ganz lange da. Ich überlege auvh ob ich mal einen Blog mache. Mal schauen vielleicht nächstes Jahr. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch bis Bald Nick ☺

    AntwortenLöschen
  11. Ahh stimmt Tanjas Rückblick will ich auch noch machen eigentlich :) schöne Antworten von dir! Highlight mit "Wunder" ist bei mir auch dabei, aber ich glaube das hatte ich schon letztes Jahr gelesen. Und "Die Vernichteten" war auch eines meiner heißersehntesten Neuerscheinungen.

    Rutsch gut rein!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. So viele Bücher, wow! Ich wünsch dir ein Frohes Neues :)

    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...