Sonntag, 1. Februar 2015

So war der Januar [Monatsrückblick]



Und schwupp - schon ist der erste Monat im neuen Jahr geschafft! :)

Rezensiert habe ich folgende Bücher:
(Ein Klick auf das Cover und ihr gelangt zur Rezension)


  

  

 

Marmorkuss - 6/10 Punkten
Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte - 7/10 Punkten
Grischa - Goldene Flammen - 8/10 Punkten
Das Schneemädchen - 10/10 Punkten
Mystic City - Das gefangene Herz - 4/10 Punkten
Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben - 10/10 Punkten
Die Hexe von Duwa - 8/10 Punkten
Der allzu schlaue Fuchs - 8/10 Punkten

Kann mich mal jemand kneifen? Normalerweise schaffe ich monatlich im Durchschnitt 4 oder 5 Bücher zu rezensieren. Und jetzt sind es 8! Gut, Die Hexe von Duwa und der allzu schlaue Fuchs habe ich in eine Rezension gepackt, aber ich finde das trotzdem erstaunlich! :D
Dabei bin ich zum Monatsende wieder ziemlich faul geworden :'D
Der Januar war jedenfalls großartig - ich habe tolle Bücher gelesen und es gab sogar 2!!! Bücher, die die volle Punktzahl bekommen haben. Da fallen die Flops gar nicht mehr so ins Gewicht! :)



Hach, so schön! 
Zwei total unterschiedliche Bücher und bei jedem Buch war ich absolut begeistert!!! Das Schneemädchen ist so wunderbar geschrieben. Wunderschönes Setting und eine berührende Geschichte. Genau mein Fall! Die Fortsetzung von Die Auslese konnte mich ebenfalls total mitreißen. Bisher gehört diese Reihe zu meinen liebsten Dystopien und ich LIEBE die unterschwellige Spannung in der kompletten Handlung und die fantastische Protagonistin! :)
Ich muss aber auch noch betonen, dass mir Grischa wirklich sehr gut gefallen hat. Hier und da ein kleiner Kritikpunkt, aber ich LIEBE die fantastische Atmosphäre - daher habe ich auch die beiden Kurzgeschichten so gemocht! Lesetipp!! :)



Mystic City war mir definitiv zu kitschig, dabei hat mir das Setting noch ziemlich gefallen. Aber die Prota war mir zu nervig und viel zu anstrengend und die Liebesgeschichte ein Albtraum. Hinzu kommt, dass die Geschichte nur wenig an Spannung zu bieten hat. Eine Reihe weniger, die ich verfolgen will! :D

~~~~~~~~~~~~~~~~

Zusätzlich gelesen:

    
  

Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam hat mir nach kleinen Startschwierigkeiten richtig gut gefallen. Lustig und traurig zugleich geschrieben! Mehr als Das von Patrick Ness hat mir auch sehr gefallen. Wer verquere Geschichten mag, der wird mit diesem Buch sicherlich seine Freude haben. Von Love Letters to the Dead bin ich etwas enttäuscht. Genaueres gibts in meiner Rezension zum ET. Wir beide wie Sonne und Mond war an sich eine richtig schöne Contemporary Geschichte und dann kam das Ende und hat mir das Buch ein kleines bisschen vermiest! :( 
Der Abschluss der Soul Beach - Trilogie hat mir gut gefallen. Hier und da ein paar kleine Markel, aber im Gesamtbild ein gelungenes Ende. Und auch so bitterkalt ist eine bittere, traurige Geschichte. Leider habe ich nicht richtig Zugang gefunden - Schade. After the End hat mir an sich ziemlich gefallen und ich möchte definitiv wissen, wie es weitergeht.

~~~~~~~~~~~

Ich war wirklich richtig in Leselaune! :D
Ein paar der gelesenen Bücher werden definitiv noch rezensiert - es hat sich ja einiges angesammelt!^^

LG Jan




Kommentare:

  1. Hallo,
    schöner Rückblick! Gut, dass der zweite Teil der Auslese, Grischa und Soul Beach dir gefallen haben, die Bücher muss ich auch demnächst lesen. Mystic City eigentlich auch, aber ich glaube, es wird mir besser gefallen - mal sehen! "Das Schneemädchen" kannte ich vorher gar nicht, aber jetzt ist es auf meine Wunschliste gewandert :)
    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Noemi! :)
    Dann hast du ja eine schöne Auswahl und hoffentlich kann dich Mystic City mehr begeistern! Freut mich, dass ich dir "Das Schneemädchen" schmackhaft machen konnte! YAY! :D
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bücher hast Du da und danke für Deine Meinung zu Mystiy City. Dann kann ich das von meiner Denk-nochmal-drüber-nach-Liste löschen x))

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. Janilein, du bist echt verrückt ;) wie kannst du nur so viel lesen oO. Um dein Pensum zu schaffen, dürfte ich nicht mehr arbeiten gehen und müsste den ganzen Tag und am besten auch noch die halbe Nacht nur noch lesen (schöne Vorstellung).

    Auf die zweite Auslese freue ich mich sooooo sehr!!! Soul Beach MUSS ich unbedingt auch bald weiter lesen und ich glaube ich werde Mystic City einiges lieber mögen als du ;)

    Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
  5. Huhu lieber Jan! :)

    Deine beiden Highlights befinden sich noch auf meinem Wunschzettel, doch die Auslese wird wohl im März einziehen. Der Februar ist bei mir schon ziemlich vollgepackt. ;) After The End klingt echt spannend, da werd ich wohl auch noch einen genaueren Blick drauf werfen.

    Ich wünsch dir einen schönen Lesemonat Februar! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jan,

    "Das Schneemädchen" habe ich ja auch jetzt erst gelesen, ein bezauberndes Buch, dass sich den Highlight-Platz redlich verdient hat. Deine Rezension zu "Grischa" muss ich mir noch anschauen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Na da warst du echt fleißig, was das Lesen UND Rezensieren angeht. Auch löblich, wenn das mal Hand in Hand geht :P Wenn ich viel lese, stapeln sich oft die Rezensionen und mit der Zeit wirds nicht besser. Mit "Mystic City" echt schade dass es so ein Reinfall war. Für mich eines der letzten Bücher aus dem Genre. I mog nimma :D

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...