Samstag, 2. Mai 2015

So war der April [Monatsrückblick]


Rezensiert habe ich im April 5 Bücher.
(Ein Klick auf das Cover und ihr kommt zur Rezension)


  
 

Heart. Beat. Love. - 7/10 Punkten
Bis ans Ende der Welt und zurück - 8/10 Punkten
Unendlich wir - 6/10 Punkten
Zwischen uns die Flut - 5/10 Punkte
Sternenmeer - 8/10 Punkte



Zwei Contemporary Bücher, wer hätte das mal gedacht? :D
Mir haben beide Werke wirklich richtig gut gefallen. Bis ans Ende der Welt und zurück ist ein bisschen erwachsener, wenn ihr wisst, was ich damit meine :P. Ich fand die Geschichte aber auch super lustig. Sternenmeer ist ebenfalls super witzig und ein perfektes Sommerbuch! :)



Zwischen uns die Flut war leider nicht mein Buch. Ich mochte die Charaktere nicht so sehr und mir hat einfach etwas gefehlt.

~~~~~~~~~~~~

Zusätzlich gelesen:

  
 

Die letzten Tage von Rabbit Hayes hat mir sehr gut gefallen. Ich mag diese traurigen und emotionalen Geschichten eben total gerne! ♥ Dafür war ich leider von Das Institut der letzten Wünsche etwas enttäuscht. Das Buch ist nicht schlecht, aber mir hat eben dieses besondere Etwas gefehlt, das ich immer bei Antonia Michaelis Bücher finde. Big Game hat mir sehr viel Spaß gemacht. Es ist ein kurzweiliges Abenteuer, das einfach Laune macht. :) Dann kommt wieder eine kleine Enttäuschung - The Treatment ist die Fortsetzung von Du. Wirst. Vergessen. und kommt leider von der Handlung her nicht an den ersten Band heran! Ich weiß ehrlich gesagt noch gar nicht, was ich von Unser Leben dort halten soll. Die ersten Kapitel waren wahnsinnig gut, aber dann wurde die Geschichte teilweise echt merkwürdig - ich kann aber nicht behaupten, dass ich mich gelangweilt hätte! :D 

Kommentare:

  1. Hallöchen!

    Ich glaube, das ist mein ersten Kommentar hier... O.o "Bis ans Ende der Welt und zurück" fand ich auch total süß - deine Bemerkung mit dem "erwachsen" fand ich lustig und absolut treffend. "Heart. Beat. Love" möchte ich auch bald lesen. Bin ich schon sehr gespannt drauf. "Sternenmeer" werde ich gleich mal recherchieren... :P

    Viele liebe Grüße und einen wundervollen Lesemonat Mai! :)

    Kim
    allthesespecialwords.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du ja gut was geschafft im April. Ich kommen momentan irgendwie nicht voran... Und ärgere mich ständig darüber noch so viele tolle Bücher auf dem SuB zu haben und nicht hinterherzukommen - zumal ich auch nicht aufhören kann neue zu kaufen :D
    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    "Sternenmeer" muss ich auch noch lesen, ich habe letztens von der Autorin eine der bittersweet-Kurzgeschichten gelesen und war begeistert. "Zwischen uns die Flut" klingt eigentlich so vielversprechen, schade!

    "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" fand ich auch großartig, und "Das Institut der letzten Wünsche" muss ich alleine schon deswegen noch lesen, weil es von Antonia Michaelis ist....

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Rückblick, Jan. Ich finde es so cool, dass du immer so unterschiedliches liest und nie nach Schema F. :) Bin echt gespannt, wie dir das Buch von Sabaa Tahir gefallen wird!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  5. Wow, du hast ja wirklich viel gelesen :o Ich kann irgendwie keinen richtigen Fuß fassen und habe im Moment jede Menge zu tun obwohl ich eigentlich nichts zu tun habe (seltsam irgendwie). Fürs lesen findet sich jedenfalls nie Zeit, das ist doof.
    Ich hoffe mich packt die Leselust auch wieder so wie sie dich gerade im Griff hat! :)

    AntwortenLöschen
  6. @Kim: Schön, dass ich dich auf "Sternenmeer" neugierig machen konnte - da spricht wohl ein bekennender Contemporary-Fan! :D
    @Caro: Glaub mir, es geht nicht nur dir so - ich habe hier noch Trilliarden Bücher stehen, die gelesen werden wollen. Aber haben ist ja bekanntlich besser als wollen!
    :D
    @Mikka: Kurzgeschichten sind leider selten etwas für mich, aber mit "Sternenmeer" machst du bestimmt nichts falsch! :) Ja, Antonias Bücher LIEBE ich eigentlich auch immer, nur hier leider nicht so, aber das soll ja auch vorkommen! ;)
    @Nazurka: Ja, ich lese wirklich alles durcheinander momentan - aber es macht mir auch total Spaß! :D Bisher mag ich ihr Buch echt gerne^^
    @MadameJessi: Ich drücke dir ganz fest die Daumen, damit die Leselust ganz schnell wiederkommt! ;D ... aber manchmal hab ich das auch, dann wird eben mal ein paar Tage kein Buch angefasst^^
    LG Jan

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...