Freitag, 24. Juli 2015

Ein Buch meiner Lieblingsautorin // 31 Tage - 31 Bücher [Tag 24]


Wer meinen Blog schon etwas länger kennt, der wird wahrscheinlich schon bemerkt haben, dass meine Lieblingsautorin Ursula Poznanski ist. Ich erwähne das ja bestimmt auch in jedem dritten Post! xD

Aber ich habe bisher ausnahmslos alle ihre Bücher sehr gemocht und sie hat mir den Glauben daran zurückgegebn, dass es doch noch machbar ist, fantastische Dystopien zu schreiben. Die Aria Trilogie gehört zu meinen allerliebsten Reihen und kann sich durchaus mit Panem messen.

Mein erstes Buch von ihr war Erebos und es war auch das erste Buch, das ich damals hier auf dem Blog rezensiert habe!♥


Heute zeige ich euch ein Werk von ihr, das ich selbst noch nicht gelesen habe. Layers erscheint erst nächsten Monat im Loewe Verlag und ich hatte Glück, das Buch vorab zu bekommen. 

Darum geht's:

[Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich recht gut. Als er jedoch eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich ermordet wurde, gerät Dorian in Panik, weil er sich an nichts erinnert: Hat er selbst etwas mit der Tat zu tun? 
In dieser Situation bietet ihm ein Fremder unverhofft Hilfe an und Dorian ergreift die Gelegenheit beim Schopf – denn das ist seine Chance, sich vor der Polizei zu verstecken. Der Unbekannte engagiert sich für Jugendliche in Not und bringt Dorian in eine Villa, wo er neue Kleidung, Essen und sogar Schulunterricht erhält. 
Doch umsonst ist nichts im Leben, das erfährt Dorian recht schnell. Die Gegenleistung, die von ihm erwartet wird, besteht im Verteilen geheimnisvoller Werbegeschenke – sehr aufwendig versiegelt. Und als Dorian ein solches Geschenk nach einem unerwarteten Zwischenfall behält, wird er von diesem Zeitpunkt an gnadenlos gejagt.] Textquelle

Klingt doch wieder super spannend oder? :D

Ich freue mich jedenfalls schon sehr, Layers bald verschlingen zu können! :)

LG Jan

Kommentare:

  1. Hallo Jan,

    bei dieser Überschrift hätte ich viel Geld wetten wollen, dass genau die Autorin von dir genannt wird :D Aber absolut nachvollziehbar ;-)

    Liebe Grüße

    Kay

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    oh das freut mich, dass du das Buch schon vorab lesen darfst. Ich werde das Buch als Hörbuch Exemplar rezensieren dürfen und da freue ich mich auch schon sehr drauf.

    LG
    die Yvi
    http://yvisleseecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Da hab ich ja diesmal fast schon Glück, dass ich nicht auf die Messe gehe, immerhin muss ich dann nicht deinen "Guck mal Ursula, hier und da und überall - Wahnsinn" ertragen. xD Mich wundert,dass du es noch nicht gelesen hast, aber wahrscheinlich wolltest du nicht die Hälfte vergessen bis zur Rezi.

    Ich bin auch schon total gespannt auf das Buch, kann ja im Endeffekt nur richtig toll werden. Alles andere wäre seltsam. :D Viel Spaß beim Lesen. ;)

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...