Mittwoch, 29. Juli 2015

Ein Buch mit einem ungewöhnlichen Format // 31 Tage - 31 Bücher [Tag 29]


Ich finde ja besonders die englischen Bücher haben des Öfteren mal ein wirklich ungewöhnliches Format. Ich mag das ja eigentlich überhaupt nicht, wenn die Bücher z.B. plötzlich so mega groß sind. Das sieht im Regal immer so "unordentlich" aus. Ich besitze die "Shatter Me"- Reihe als Taschenbücher und da sind die Bücher unterschiedlich groß - das ist einfach total doof! :/


Sieben Minuten nach Mitternacht sieht schon fast quadratisch aus! :D
Es ist ein Stück weit kleiner und breiter, als man es bei HC eigentlich gewohnt ist. Da das Buch aber total außergewöhnlich ist, passt auch das ungewöhnliche Format, wie ich finde. Überhaupt erinnert es mich irgendwie an ein Märchen, ein düsteres Märchen, wenn man sich auch die inneren Illustrationen anschaut. Ich liebe dieses Buch einfach! ♥

Kommentare:

  1. Hihi, bei dem heutigen Thema hab ich auch SOFORT an dieses Buch gedacht! :D Ich hab auch diese Ausgabe mit den tollen Illustrationen - und es ist wirklich beinahe quadratisch, haha! Echt ungewöhnlich.

    AntwortenLöschen
  2. I know nurse personal statement writing is not easy after read this book i realize i do easily because its give me wonderful writing tips thanks for share it .

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...