Donnerstag, 2. Juli 2015

So war der Juni [Monatsrückblick]


Im Juni habe ich 5 Bücher rezensiert.
(Ein Klick auf das Cover und ihr gelangt zur Rezension)
  
 

Wenn du dich traust - 9/10 Punkten
Paper Towns - 7/10 Punkten
Aquamarin - 6/10 Punkten
Mein Leben für deins - 5/10 Punkten
Girl on the Train - 6/10 Punkten



Mein klares Highlight im Juni war Wenn du dich traust von Kira Gembri. Die Geschichte gibt es ja jetzt schon einige Zeit, aber seit Kurzem auch bei einem großen Verlag und das hat das Buch echt verdient!!!! Die Autorin hat eine humorvolle, lustige, traurige und emotionale Geschichte geschrieben, die mich von Beginn an fesseln konnte! Lesen!!



Von Mein Leben für deins war ich leider ziemlich enttäuscht. Ich dachte das Buch würde mich emotional richtig packen, aber leider konnte ich mit der Protagonistin nicht viel anfangen und mir viel es irgendwie schwer, gefühlsmäßig etwas aufkommen zu lassen. Zum Ende wurde es aber schon besser, muss ich ja sagen! ;)

~~~~~~~~~~~

Zusätzlich gelesen:

 
 

Ich muss schon sagen, meine "zusätzlich gelesenen" Bücher haben mich fast alle überzeugen können. Die rote Königin war leider nur sehr mittelmäßig, hier kann ich den Hype mal nicht verstehen! :P
Aber dann kam In Liebe, Brooklyn und konnte mich sehr begeistern. Dann hatte ich Lust auf die Fortsetzung von Grischa und habe meine Entscheidung nicht bereut - Rezension wird ganz bald folgen! Auch von Magonia kann ich schwärmen - die Idee ist so skurril und einzigartig und den Stil der Autorin fand ich klasse! :)

Und jetzt geht es weiter, die Sonne genießen! :D

LG Jan

Kommentare:

  1. Hallöchen!

    "Die rote Königin" konnte mich leider auch so gar nicht überzeugen.
    Ich fand die Protagonistin unfassbar anstrengend und die Geschichte ziemlich abgekupfert von Die Bestimmung und Selection.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miriam!
    Ich kann mich schon gar nicht mehr an den Namen der Protagonistin erinnern xD
    Da sieht man mal, was für einen bleibenden Eindruck das Buch bei mir hinterlassen hat! :P :D

    LG Jan

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Jan!

    Du hast mich auf Magonia sehr, sehr neugierig gemacht! *seufz*
    "Die rote Königin" hat mir gut gefallen. "Girl on the train" starte ich gerade als Hörbuch. Ich bin sehr auf die Geschichte gespannt. Die Meinungen sind ja doch etwas gemischt.
    Ich freue mich auf den Film "Margos Spuren". Eigentlich möchte ich das Buch auch noch lesen. Eigentlich... :D

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich bin von deiner Amazonrezension von Selection - Der Erwählte hier her gekommen. Ich wollte dir eigentlich nur sagen, dass ich dir 100 % zustimme in dem, was du da geschrieben hast :) Ich werde dich jetzt weiterverfolgen, in der Hoffnung auf ein paar bessere Bücher :D

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Jan,

    wirst du eigentlich noch was zu "Die rote Königin" schreiben? Würd mich sehr interessieren ;D

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...