Donnerstag, 4. Februar 2016

So war der Januar [Monatsrückblick]



Hallo ihr Lieben! :)

Der erste Monat im neuen Jahr ist schon um - Wahnsinn, wie schnell die Zeit immer vergeht, wenn man sich amüsiert! :P

Rezensiert habe ich folgende Bücher
(Ein Klick auf das Cover und ihr gelangt zur Rezension)

 

3 Kurzrezensionen gab es auch noch.

  

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid - 8/10 Punkten
The Rose Society - 8/10 Punkten
Grasshopper Jungle - 8/10 Punkten
Das Blubbern von Glück - 7/10 Punkten
Der Schneegänger - 7/10 Punkten

Also was die rezensierten Bücher angeht, so hatte ich einen wirklich guten Monat. Vielleicht hatte ich aber auch einfach keine Lust die miesen Bücher zu besprechen! :P Jedenfalls war mein Highlight wohl erneut ein Buch von Fredrik Backman. Nach Ove konnte mich auch Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid (nach anfänglichen Startschwierigkeiten) total überzeugen. Aber auch The Rose Society und Grasshopper Jungle waren toll und unterhaltsam (besonders Letzteres). Das Blubbern von Glück war ganz süß, jedoch hatte ich mir noch nen Ticken mehr erhofft, weil ich im Vorfeld so viel Gutes über das Buch gehört habe. Auch Der Schneegänger hätte zu Beginn etwas packender sein können - nichtsdestotrotz kein schlechtes buch! :)

Zusätzlich gelesen:

 
  

Raum wurde letztes Jahr verfilmt und die Hauptdarstellerin ist heiße Favoritin für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Den Film möchte ich gerne sehen, daher habe ich natürlich vorher das Buch gelesen. Hätte ich mal lieber nicht - mir hat das Buch nämlich gar nicht gefallen. Klar, die Geschichte ist heftig und traurig, ich konnte aber mit der Erzählweise des Buches so überhaupt nichts anfangen. Zudem sind mir die Charaktere (besonders der Junge) irgendwann nur noch auf den Keks gegangen. Schwarzer Mond über Soho ist eine tolle Fortsetzung von Die Flüsse von London, das mich letztes Jahr positiv überrascht hatte. Dann wollte ich endlich mal ein Buch von Agatha Christie lesen und meine Wahl ist auf Mord im Orient Express gefallen - gute Wahl, mir hat das Buch nämlich ziemlich gefallen! Dann habe ich endlich den letzten Band der Grischa Trilogie gelesen oder eher verschlungen. Dazu wird es aber bald eine Rezension geben! :)

Kommentare:

  1. Raum finde ich eigentlich ziemlich interessant, aber der Schreibstil ist schon anstrengend. Ich habe mal die Leseprobe gelesen und das hat mir schon gereicht. Vielleicht ist der Film für mich dann die bessere Alternative, mal sehen :D

    AntwortenLöschen
  2. Huch, das Abschicken ging irgendwie etwas zu schnell :D Ansonsten war dein Lesemonat ja super, da ist eine Enttäuschung ja zu verkraften :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Jacquy! :)
    Ich glaube bei Raum wird mir die Filmversion deutlich besser gefallen, da dort diese nervige Erzählweise bestimmt wegfällt! xD
    Ansonsten hat mich die Thematik schon angesprochen ^^

    LG Jan

    AntwortenLöschen
  4. Haha, das kenn ich, dass man die miesen Bücher halt einfach nicht rezensieren will :P Außer die wirklich richtig miesen - da macht das dann wieder Spaß! Dein Lesemonat scheint aber sowieso im Allgemeinen sehr gut gewesen zu sein, wenn man von dem Ausrutscher mit Raum absieht :) Der Film kommt mir übrigens gar nicht bekannt vor, ist wohl an mir vorbeigegangen.

    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. RAUM fand ich damals bei Erscheinen großartig. Der Stil hat für mich sehr gut gepasst, kann aber nachvollziehen, dass dieses kindliche nerven kann.

    Dafür war der Schneegänger für mich....nun ja schweigen wir drüber ;)
    LG
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Hey Jan,

    jetzt bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung zum Grischa-Finale :-)))
    Da du es aber verschlungen hast, bin ich mir sicher, dass die Rezi sehr positiv ausfallen wird ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hey Jan,
    Agatha Christie ist immer eine gute Wahl. Mich begleitet momentan "Mord auf dem Golfplatz". Hab erst vor kurzem mit der Hercule Poirot-Reihe angefangen und bin total verliebt.

    "Mord im Orientexpress" war dein erstes Christie, oder? Wirst du weitere lesen, nachdem dir das gefallen hat?

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
  8. Grischa steht bei mir diesen oder nächsten Monat ganz weit oben auf meine List, jedoch erst der zweite Teil :)
    Ansonsten hatte ich auch einen sehr guten Lesestart mit dem Januar dieses Jahr :D Ich kann also nur hoffen, dass es das restliche Jahr so weiter geht ;)

    AntwortenLöschen
  9. @Sandra: Ich glaube der Film ist hier noch gar nicht erschienen - habe jedenfalls auch noch nichts davon mitbekommen! :D

    @Nelly: Ja, das war mein erstes Christie. Ich denke, ich werde immer mal wieder versuchen ein Buch zu lesen. Gelegentlich etwas Abwechslung mit Krimi mag ich ja! :D

    LG Jan

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Janilein,

    ich muss dich bzw. deinen Blog endlich wieder mehr besuchen, schlimm ist das immer mit der wenigen Zeit :(

    Du warst wie immer sehr fleißig, echt krass wie du es schaffst so viel zu lesen. Zu deinen Büchern an sich kann ich gar nicht so viel sagen, da ich kein einziges davon bisher gelesen habe. Zumindest "Das Blubbern von Glück" habe ich auf meinem SUB ;)

    Es freut mich aber sehr, dass du einen so schönen Lesemonat hattest.

    Drück dich, Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...